zum Inhalt
zur Hauptnavigation

Unternavigation

Aktuelles


Bike & Ride-Anlage am S-Bahnhof Dachau

Am 22. September 2016 war Spatenstich zur Errichtung eines Fahrradparkhauses auf der Ostseite des S-Bahnhofs Dachau. Der Bau der Anlage wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.
 

Ziel und Inhalt des Bauvorhabens

Ziel des Fahrradparkhauses am Bahnhof ist es, das Fahrrad als Alternative zum Auto attraktiver zu machen. In dem Fahrradparkhaus können Radfahrer ihre Fahrräder überdacht und in unmittelbarer Nähe zu den Gleisen abstellen.
Errichtet wird ein zweigeschossiges Gebäude von 81 Metern Länge, 12 Metern Breite und knapp 7 Metern Höhe. Gemäß der aktuellen Planung können insgesamt 1.062 Fahrräder untergebracht werden. Bei voller Auslastung und entsprechender Nachrüstung kann die Kapazität auf 1.200 Plätze erhöht werden. Im Obergeschoss ist ein abgetrennter Bereich für 40 Fahrräder vorgesehen. Dort können Plätze gemietet werden. Außerdem wird in dem Gebäude auch eine Toilettenanlage untergebracht.
 

Nationale Klimaschutzinitiative

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat als Projektförderung eine Zuwendung von höchstens 89.878 Euro bewilligt.
Hierzu teilt der für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit tätige "Projektträger Jülich - Forschungszentrum Jülich GmbH" mit:

"Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesminiserium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfeleistungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen."
 
Link zum Projektträger Jülich: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen
 

Titel des Bauvorhabens gemäß Zuwendungsbescheid:
KSI: Einrichtung des Fahrradparkhauses am S-Bahnhof mit Fahrradparksystemen, Stadt Dachau
Förderkennzeichen: 03K03407
 

Deutsch English Italian    |    M    L    XL

MVV Fahrplanauskunft
Uhrzeit
Datum
Abfahrt
Ankunft
© MVV