zum Inhalt
zur Hauptnavigation

Unternavigation

Aktuelles


Flächenmanagement

Die Stadt Dachau hat in Zusammenarbeit mit dem Büro Baader Konzept eine Erhebung der Flächenreserven im bebauten Stadtgebiet durchgeführt. Ziel ist es, einen Überblick über die Möglichkeiten der Innenentwicklung zu bekommen. Dabei wurden Brachen, unbebaute wie auch baulich gering genutzte Flächen ermittelt.
Die Innenentwicklung hat den Vorteil, dass aufwendige Investitionen in Erschließungs- und Versorgungsanlagen (Straßen, Kanäle, Leitungen) entfallen und damit auch der anschließende Erhaltungs- und Pflegeaufwand. Zudem werden die bestehenden Anlagen besser ausgenutzt und insgesamt die Kosten für die Bürger und die Stadt gesenkt.

Sie können die Ergebnisse der Flächenreservenerhebung vom 09.09.2009 hier einsehen und herunterladen.

Die zugehörigen aktuellen Übersichtskarten finden Sie hier.

Hinweise zur Methodik der Erhebung bekommen Sie hier.

Ein wichtiger Hinweis (bitte vorher lesen!):

Die Einbeziehung von Grundstücken in die Flächenreservenerhebung hat keine unmittelbaren rechtlichen Auswirkungen und bedeutet weder ein Recht noch eine Pflicht zu einer baulichen Nutzung. Dies ist gesondert zu beurteilen. Gegebenenfalls kann auch eine Aufstellung oder Änderung eines Bebauungsplans erforderlich sein. Unabhängig von den ermittelten Potentialen sind auch die funktionalen und gestalterischen Auswirkungen in die Entscheidungen einzubeziehen. Das Flächenmanagement bildet aber eine maßgebliche Grundlage für die Entscheidungen über die weitere bauliche Entwicklung von Dachau.

Deutsch English Italian    |    M    L    XL

MVV Fahrplanauskunft
Uhrzeit
Datum
Abfahrt
Ankunft
© MVV