zum Inhalt
zur Hauptnavigation

Unternavigation

Politik & Verwaltung


Auskunft aus dem Gewerbezentralregister

Der Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister kann persönlich oder schriftlich gestellt werden, wenn sich der Wohnsitz in Dachau befindet.


Wird die Auskunft persönlich beantragt, ist dem Bürgerbüro der gültige Personalausweis vorzulegen.

Ein schriftlicher Antrag auf Ausstellung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister für eine natürliche Person muss folgendes enthalten:

  • Familienname (ggf. Geburtsname), Vorname(n)
  • Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit(en)
  • gemeldete Anschrift in Dachau
  • Geburtsname der Mutter

 

Ein schriftlicher Antrag auf Ausstellung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister für eine juristische Person muss folgendes enthalten:

  • Kopie des Auszuges aus dem Handelsregister für die Firma
  • Kopie des Personalausweises bzw. Reisepasses einer zur Vertretung der Firma berechtigten Person (lt. Handelsregisterauszug), die in Dachau gemeldet ist und von der der Antrag unterschrieben sein muss. Der Firmensitz ist hierbei nicht ausschlaggebend.

Kosten und Bezahlung:

Die Verwaltungsgebühr beträgt für die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister 13,00 €.

Achtung:

  • Die Gebühr muss sofort bei der Beantragung im Bürgerbüro per EC-Karte oder in bar bezahlt werden.
  • Bei einer schriftlicher Antragstellung legen Sie den Betrag  bitte in bar oder per Scheck bei.
  • Eine Zahlung per Nachnahme, gegen Rechnungsstellung oder im Lastschriftverfahren ist grundsätzlich nicht möglich.

 

 

Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen

Seit 01.09.2014 gibt es die Möglichkeit beim Online-Portal des Bundesamtes für Justiz Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister zu beantragen

Folgende Anträge können online gestellt werden:

  • Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister zur Vorlage bei einer Behörde

 Folgende Voraussetzungen müssen dazu erfüllt sein:

  • Antragsteller müssen im Besitz eines neuen Personalausweises oder elektronischen Aufenthaltstitels jeweils mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion sein.
  • Erforderlich ist ein Kartenlesegerät zum Auslesen des Ausweisdokuments und die AusweisApp2, die auf der Seite des Bundesamts für Justiz kostenlos heruntergeladen werden kann.
  • Die Erteilung von Auskünften aus dem Gewerbezentralregister ist grundsätzlich gebührenpflichtig. Die Gebühr beträgt jeweils 13 Euro und ist online zu bezahlen. Im Rahmen des Bezahlvorgangs werden Sie auf eine sichere Bezahlseite geführt. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Kreditkarte (Visa/MasterCard) oder das giropay-Verfahren zu nutzen.
  • Falls Nachweise hochgeladen werden müssen,  sind ggf. ein Scanner bzw. eine Digitalkamera erforderlich.


Hier Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen.

 

 

Ansprechpartner:

Sophia Kourdidis Tel.: 08131 - 75261 Bürgerbüro, Pfarrstraße 2
E-Mail: buergerbuero@dachau.de Fax: 08131 - 7544333  

Karina Unruh Tel.: 08131 - 75313 Bürgerbüro, Pfarrstraße 2
E-Mail: buergerbuero@dachau.de Fax: 08131 - 7544333  

Beate Boll Tel.: 08131 - 75245 Bürgerbüro, Pfarrstraße 2
E-Mail: buergerbuero@dachau.de Fax: 08131 - 7544333  

Manuela Bartkowski Tel.: 08131 - 75276 Bürgerbüro, Pfarrstraße 2
E-Mail: buergerbuero@dachau.de Fax: 08131 - 7544333  

Deutsch English Italian    |    M    L    XL

Wetter in Dachau
© meteo24.de

MVV Fahrplanauskunft
Uhrzeit
Datum
Abfahrt
Ankunft
© MVV