zum Inhalt
zur Hauptnavigation

Unternavigation

Kultur & Tourismus


St.-Florians-Brunnen

St. Florians Brunnen

Der St.-Florians-Brunnen auf dem Pfarrplatz wurde 1954 von Wilhelm Neuhäuser aus Muschelkalk geschaffen und soll an die früheren Brandkatastrophen erinnern, von denen auch der Markt Dachau nicht verschont wurde.

Weil es im Markt Dachau auf der Anhöhe nur wenige Brunnen gab, war es bei Bränden zweckmäßig, mit möglichst vielen Feuerkübeln eine Menschenkette zu bilden.

Daher musste ca. ab der Mitte des 17. Jahrhunderts jeder Neubürger einen Feuerkübel bereitstellen.

 

Audio-Guide:

Hören Sie die Beiträge der Audio-Guide Tour zum St.-Florians-Brunnen unter der Nummer 112 (Pfarrplatz mit Florians-Brunnen).

Lage:

Pfarrstraße 7
85221 Dachau

Verkehrsverbindung:
Bus 720/722 (Rathaus)

Deutsch English Italian    |    M    L    XL

Wetter in Dachau
© meteo24.de

MVV Fahrplanauskunft
Uhrzeit
Datum
Abfahrt
Ankunft
© MVV