zum Inhalt
zur Hauptnavigation

Unternavigation

Aktuelles


20 Jahre Städtpartnerschaft Dachau-Fondi


Vor 20 Jahren schlossen Dachau und Fondi 1998 eine Städtepartnerschaft. In der zwischen Rom und Neapel gelegenen italienischen Stadt hat Dachau wunderbare und herzliche Freunde gefunden – trotz Sprachbarriere und immerhin 786 Kilometer Entfernung Luftlinie. Im August wird das Jubiläum in Dachau gefeiert – natürlich zusammen mit den Freunden aus Fondi und viel italienischem Flair.

Fotoausstellung „Ansichten aus Fondi und Dachau“

Im Mai besuchten Mitglieder des Fotoclubs Dachau die Partnerstadt mit dem Ziel, Impressionen für eine Fotoausstellung zu sammeln. Zusammen mit Freunden des Fotoclubs Fondi machten sie Aufnahmen von Fondi und Umgebung, unter anderem dem Quartiere La Guidea, dem jüdischen Viertel, dem Convento San Francesco und der Piazza Duomo, einer Büffelfarm, auf der für die Region typischer Mozzarella hergestellt wird, Sperlonga und der nahen Grotte des Tiberius. Die Fotos sind vom 9. bis 12. und vom 15. bis 19. August jeweils von 12-19 Uhr in der KVD-Galerie in der Kulturschranne zu sehen. Vernissage ist am 8. August um 18 Uhr.

Einweihung des Fondi-Parks

Im Mai hat der Stadtrat entschieden, der Grünfläche hinter dem Adolf-Hölzel-Haus am Ernst-Reuter-Platz in Dachau-Ost den Namen „Fondi-Park“ zu geben. Die Grünfläche soll im kommenden Jahr in Abstimmung mit Fondi gestaltet und bepflanzt werden. Die Einweihung des Fondi-Parks findet am 9. August um 11 Uhr statt.

Festa Italiana auf dem Schrannenplatz

Am 9. August ab 12 Uhr findet auf dem Schrannenplatz ein italienisches Fest mit Musik und gastronomischen Angeboten aus der Partnerstadt statt. Für die Dachauer Bürgerinnen und Bürger gibt es Gratis-Kostproben Fondanischer Spezialitäten – solange der Vorrat reicht. Ab 19 Uhr spielt dann die Band NapoliLatina italienische Popmusik mit südamerikanischen Rhythmen für die Besucher auf dem Schrannenplatz. Neben Wein gibt es bei der Festa Italiana auch das eigens von der Dachauer Brauerei amperbräu gebraute Jubiläumsbier zu kaufen. Der verwendete Hopfen aus der Hallertau verleiht dem Märzen-Bier ein südliches Aroma von Melone und Zitrusfrüchten.

Themenführungen von Brigitte Fiedler

Unter dem Titel „Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn…“ schildert Gästeführerin Brigitte Fiedler italienisch-bayerische Begegnungen, erzählt Geschichten von Menschen, die im 19. und 20. Jahrhundert aus Italien nach Dachau gekommen sind, und gibt Antwort auf diese Fragen: Welche italienischen Künstler kamen in die Künstlerkolonie Dachau? Wann konnte man das erste italienische Eis essen, wo die erste Pizza? Und wo fanden die ersten Gastarbeiter Arbeit? 9. August, 16 und 17 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Am Kühberg, Teilnahmebetrag 7 EUR.

Volksfestaufzug

Am diesjährigen Volksfestaufzug am 11. August um 11.30 Uhr nimmt neben einer Stadtratsdelegation aus Fondi heuer auch wieder eine Gruppe Fondaner in historischen Gewändern teil.

Dachau, 18. Juli 2018
Florian Hartmann
Oberbürgermeister

Deutsch English Italian    |    M    L    XL

MVV Fahrplanauskunft
Uhrzeit
Datum
Abfahrt
Ankunft
© MVV