Aktuelles & News

Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen in der Konrad-Adenauer-Straße Nähe Gottesackerstraße
Baustellenschild

Die Stadt Dachau setzt ihr Ausbauprogramm zur Barrierefreiheit der Bushaltestellen im Stadtgebiet fort: In der Konrad-Adenauer-Straße werden in der Zeit vom 08. bis voraussichtlich 30. Oktober 2020 die Bushaltestellen Gottesackerstraße/Martin-Huber-Treppe (beide liegen etwas unterhalb) barrierefrei umgebaut.

Die Umbauarbeiten erfolgen zeitversetzt mit jeweils halbseitiger Sperrung der Fahrbahn. Fußgänger müssen in dieser Zeit den Gehweg gegenüber benutzen. Die Bauarbeiten an der Bushaltestelle Richtung Bahnhof werden ab dem 08. Oktober durchgeführt, die an der Haltestelle Richtung Rathaus etwa ab 19. Oktober. Die Stadt Dachau und die ausführende Baufirma versuchen, die Behinderungen und Lärmbelästigungen auf ein unumgängliches Maß zu beschränken und bitten Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.