Aktuelles & News

Lange Nacht des Waldes am 22. Juni

Lange Nacht des Waldes in Dachau

Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger, Familien und Interessierte zur Langen Nacht des Waldes am Samstag, 22. Juni, am Stadtweiher an der Schinderkreppe. Zwischen 18 und 22 Uhr ist ein abwechslungsreiches, kostenloses Programm geboten.

  • Micha Kolb lädt in sein kleines Pfadfinderlager ein: Basteln von Knoten-Schlüsselanhängern, Bestimmen von Bäumen und Sträuchern sowie Geschichten aus dem Pfadfinderleben; auch eine Familien-Waldrallye gibt es (keine Anmeldung erforderlich, mehrere Rundgänge nach Bedarf).
  • Schauen Sie gern am Mitmachstand vorbei: Hier geht es um Vögel im Wald und im Garten.
  • Erfühlen Sie auf einem Barfußpfad verschiedene Materialien.
  • Die Bastelwerkstatt im Waldkindergarten ist ebenfalls wieder mit dabei.
  • Nicht fehlen darf natürlich das beliebte Stockbrot-Backen.

Gut zu wissen:

  • Alle Angebote der Langen Nacht des Waldes sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Festes Schuhwerk und Taschenlampen sind empfohlen.
  • Bei starkem Regen muss die Veranstaltung leider entfallen.
  • Bitte kommen Sie bevorzugt mit dem Fahrrad oder nutzen Sie die Buslinie 718 (Haltestelle Stadtweiher).
  • Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadt Dachau, Abteilung Stadtgrün, Umwelt und Stadtbauhof, Tel.: 08131/75-4880, stadtgruen@dachau.de