BP 178/19 Photovoltaikanlage Etzenhausen nördlich Prittlbacher Straße

BP 178/19 "Photovoltaikanlage Etzenhausen nördlich Prittlbacher Straße

BP 178/19 "Photovoltaikanlage Etzenhausen nördlich Prittlbacher Straße

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches:

Der Entwurf des Bebauungsplans in der Fassung vom 26.04.2022 liegt in der Zeit

vom 28.07.2022 bis einschließlich 31.08.2022

öffentlich aus.

Ein Umweltbericht liegt im Entwurf vor (Stand 26.04.2022).

Wesentliche umweltbezogene Stellungnahmen liegen vor und werden mit ausgelegt:
Siehe Zusammenstellung umweltbezogene Stellungnahmen.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar (orientiert an §1 Abs.6 Nr. 7 BauGB) und eingearbeitet im Umweltbericht (Stand 26.04.2022):
Siehe Zusammenstellung umweltbezogener Informationen.

Folgende Gutachten liegen vor:
- Bodengutachten (Gutachten zur Ermittlung der erforderlichen Rammtiefe für
  Stahlprofile als Gründungselemente), Stand 23.01.2020
- Gutachten Kampfmitteluntersuchung, Stand 17.01.2020
- Bericht zur Kartierung Zauneidechsenvorkommen, Stand 17.12.2020
- Blendgutachten zur Ermittlung potentieller Blendwirkungen, Stand 02.02.2022

Gemäß § 3 Abs.1 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG) wird die öffentliche Auslegung durch Veröffentlichung im Internet ersetzt. Die auszulegenden Unterlagen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB werden im Internetangebot der Großen Kreisstadt Dachau unter
https://www.dachau.de/rathaus/buergerbeteiligung/aktuelle-beteiligungsverfahren.html
veröffentlicht.