Veranstaltungs­details

Christo und Jeanne-Claude – Ausstellung in der Galerie Lochner bis 07.11.2021
16. Sep 202116:00 - 19:00 Uhr

Christo und Jeanne-Claude waren ein Künstler-Ehepaar das eine untrennbare Künstler-Einheit bildete. Es wurde ab den 1960er Jahren vor allem mit gemeinsam realisierten spektakulären Verhüllungsprojekten bekannt. 1995 hüllten sie den Berliner Reichstag für zwei Wochen in rund 100.000 Quadratmeter dickgewebten Kunststoff und umwickelten das Ganze mit 15 Kilometer Seil. Eines der letzten großen Projekte war „Floating Piers” auf dem norditalienischen Iseosee, eine drei Kilometer lange, schwimmende, begehbare Stoffbrücke bestehend aus 70.000 Quadratmetern gelbem Stoff, getragen von 200.000 schwimmenden Kunststoffklötzen. Wir zeigen Collagen, Druckgrafiken und Fotografien zu den Verhüllungsprojekten von Christo und Jeanne-Claude.

weitere Veranstaltungsdokumente

Die nächsten Termine

Donnerstag 26.08.21, 16:00- 19:00 Uhr
Sonntag 19.09.21, 14:00- 17:00 Uhr
Donnerstag 23.09.21, 16:00- 19:00 Uhr
Samstag 25.09.21, 12:00- 15:00 Uhr
Sonntag 26.09.21, 14:00- 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Galerie Lochner
Konrad-Adenauer-Straße 7
85221 Dachau

Eintritt Frei
Veranstalter

Josef Lochner
Münchner Straße 66
85221Dachau