Veranstaltungs­details

Dachauer Schlosskonzerte - Hungarian Chamber Orchestra, Sa Chen

11. Mär 2023 20:00 - 22:00 Uhr

Sa Chen wuchs in einer Musikerfamilie in Chongchin, China, auf und studierte zunächst bei Professor Zhaoyi am Sichuan Konservatorium und an der Shenzhen School of Arts. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie im Jahre 1996 im Alter von 16 Jahren als jüngste Preisträgerin bei der international renommierten „Leeds International Piano Competition“. Das Preisträgerkonzert wurde zusammen mit dem Birmingham Symphony Orchestra unter der Leitung von Sir Simon Rattle von BBC Television übertragen. Im Jahr darauf erhielt sie ein Stipendium für ein Studium an der Guildhall School of Music and Drama in London, 2007 schloss sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover ab. Sa Chen gewann die „International Chopin Competition“ in Warschau und ist erste Preisträgerin der „Van Cliburn International Piano Competition“ 2005. Im Jahr 2009 wurde Sa Chen vom französischen Magazin L’Officiel als eine der „Top Ten Chinese Artists“ ausgezeichnet.

Das im Oktober 2011 gegründete Ungarische Kammerorchester setzt sich aus den renommiertesten Musikerinnen und Musikern der jungen Generation Ungarns zusammen, die ihre Aufgabe in der Pflege der ungarischen Streichertradition und der Verbreitung der ungarischen Musik im In- wie im Ausland sehen. Zahlreiche seiner Mitglieder geben bereits heute ihre Fähigkeiten und ihr Wissen durch Dozententätigkeiten an unterschiedlichen Konservatorien und Musikuniversitäten weiter. Gründer und Mitglied des Orchesters ist Béla Bánfalvi, der langjähriges Mitglied im international renommierten Bartók Streichquartett war.

Mit Werken von J. S. Bach, B. Bartók, M. Haydn und W. A. Mozart

Einlass 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss Dachau
Schlossstraße 1
85221 Dachau

Eintritt

Preis: 28,00 EUR

Kat. A 30 EUR und Kat. B 28 EUR

Veranstalter

Stadt Dachau, Kulturamt
Konrad-Adenauer-Straße 1
85221 Dachau