Veranstaltungs­details

Dietrich Bonhoeffer
12. Okt 2020 - 12. Jan 2021

Der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer (1906 – 1945) gilt als einer der wichtigsten Vertreter des christlichen Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Seine Ermordung im KZ Flossenbürg in der bayerischen Oberpfalz jährt sich am 9. April 2020 zum 75. Mal. Die Ausstellung schildert Leben und Werk des evangelischen Pfarrers.

Montag bis Samstag 10–16 Uhr; Sonntag 12–13 Uhr

Veranstaltungsort

Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstraße 87
85221 Dachau

im Gesprächsraum

Eintritt Frei
Veranstalter

Evangelische Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau