Veranstaltungs­details

Kontinent Sieben - Aussteller Bodo Rott
02. Aug 2020 12:00 - 18:00 Uhr

Die Bilder von Bodo Rott befremden durch ihre Ambivalenz, einen Twist, eine Drehung, die die Betrachter schwindeln macht. Die großvormatigen Ölgemälde des "Hortus Convulsus" - wie sie der Maler nennt - jonglieren verblüffend mit der Tiefe des Raumes. Der Name bedeutet "Verzerrter" oder "verdrehter Garten" und spielt ironisch an auf den "Hortus Conclusus" der christlichen Ikonographie. Darin tummeln sich die "Nichtkinderkinder", Figuren der Statur nach Kind, doch ihr Gesichtsausdruck verschiebt ihre Anmutung ins Mehrdeutige. Die Bilder feiern den Wildwuchs und umkreisen die Vergänglichkeit.

Mit klassischen Mitteln mittelalterliche und barocke Topoi verfremdend kommentiert Bodo Rott die Malerei als Darstellungsform und mit seinen Gestalten unsere Gegenwart als Lebenswelt. "Sie geben uns das Stück: Wie ihr lebt. (Andreas Strobl)"

Die nächsten Termine

Donnerstag 09.07.20, 19:30 - 22:00 Uhr

Die Vernissage ist am 9. Juli 2020 um 19.30 Uhr in der KVD-Galerie. Die Öffnungszeiten der KVD-Galerie sind von Donnerstag bis Samstag von 16 - 19 Uhr, am Sonntag von 12 - 18 Uhr.

Veranstaltungsort

Kulturschranne
Pfarrstraße 13
85221 Dachau

Galerie der KVD

Eintritt Frei
Veranstalter

Künstlervereinigung Dachau
Pfarrstr. 13
85221 Dachau