Angebot für Unternehmen: Digitalisierungs-Check

Digitalisierung nutzen - Innovationskraft stärken !

Die Wirtschaftsförderung lädt Sie herzlich zur Präsenzveranstaltung am 14. Oktober 2021, um 17:00 Uhr im Neuen Sitzungssaal, 1. OG, im Rathaus Dachau,
Konrad-Adenauer-Str. 4-6 ein.

Der Digitalisierungs-Check ist ein Angebot von Bayern Innovativ zur Überprüfung Ihres Stands bei Digitalisierung und Innovation. Hierbei werden Ihre vorhandenen Stärken und bestehender Handlungsbedarf aufgedeckt.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eingehende Informationen über das Beratungsangebot sowie Einblicke über die Erfahrungen zweier Unternehmen, die den Digitalisierungs-Check bereits in Anspruch genommen haben.

An wen richtet sich dieses Angebot?

Das Beratungsangebot richtet sich an Unternehmen in Stadt und Landkreis Dachau ab 20 bis 250 Mitarbeiter.

Der Digitalisierungs-Check besteht aus zehn kostenfreien Beratungstagen und wird an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst.

Nutzen Sie diese Chance und steigern Sie nachhaltig Ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit!

Programm im Überblick

17:00 Uhr: Begrüßung und Einführung: Robert Danzer, Leitung Wirtschaftsförderung Stadt Dachau

17:10 Uhr: Der Digitalisierungs-Check: Robin Hesch, Projektmanager Technologie, Enterprise Europe Network, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

17:30 Uhr: Bericht aus der Praxis I: Christian Szittariu, Head of Consulting, Evo GmbH Oberschleißheim

17:50 Uhr: Bericht aus der Praxis II: Iris Wörnlein-Herbke, Geschäftsleitung Messebau Wörnlein Nürnberg

18:10 Uhr: Zeit für Ihre Fragen und unsere Antworten

18:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Dachau per E-Mail unter wirtschaft@remove-this.dachau.de oder telefonisch unter 08131 / 75-159

Da es sich um eine Präsenzveranstaltung handelt, gilt bei uns die 3G Regel. Wir bitten Sie entsprechenden Nachweis mitzuführen.

Mehr Informationen zum Angebot finden Sie im angefügten Flyer.

Weitere Neuigkeiten der Wirtschaftsförderung