Bürgerbüro

Wichtige Hinweise

Ab dem 16.12.2020 bis voraussichtlich 01.02.2021 sind Behördengänge nur in Notfällen und vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das Bürgerbüro als am meisten frequentierte Einrichtung der Stadt ist aber auch auf Distanz für Sie da. Und zwar so: 

• Das Bürgerbüro ist weiterhin schriftlich, telefonisch unter 08131/75-300 und per Mail an buergerbuero@dachau.de erreichbar. Die Mitarbeiter/innen kümmern sich um alle Anliegen und werden Ihre Fragen gerne beantworten. Telefonische Erreichbarkeit: Mo.-Mi. 07.30 bis 16 Uhr, Do. 07.30 bis 18 Uhr, Fr. 07.30 bis 12.30 Uhr.

• Die telefonische Erreichbarkeit wurde zeitlich ausgeweitet. Dennoch kann es aufgrund der Vielzahl an Anrufen, vorkommen, dass auf allen Leitungen gesprochen wird. Sie können daher gerne unseren Rückrufservice nutzen.

• Viele Ihrer Anliegen können Sie schriftlich per Post oder per Mail an das Bürgerbüro richten. Führungszeugnisse können Sie schriftlich beantragen und dabei 13,00€ in bar beifügen. Meldebescheinigungen können Sie online über das Bürgerserviceportal oder schriftlich beantragen (bitte 5,00€ in bar beifügen). Auch Anmeldungen, Ummeldungen und Abmeldungen ins Ausland können schriftlich vorgenommen werden. Bitte kontaktieren Sie hierfür das Bürgerbüro per Mail, Sie erhalten dann die notwendigen Formulare zugeschickt.

• Das Gewerbeamt und das Fundbüro bearbeitet alle Anliegen und Anfragen schriftlich, per Mail und telefonisch. Sie erreichen das Gewerbeamt und das Fundbüro unter 08131 75 261 oder 75 276 telefonisch,  Mailanfragen richten Sie bitte an gewerbe@dachau.de oder fund@dachau.de.


Rückrufservice Bürgerbüro

Kosten und Bezahlung

Alle Leistungen des Bürgerbüros und Gebühren für Pässe, Personalausweise, Führungszeugnisse, Beglaubigungen, Meldebescheinigungen, Meldeauskünfte, Gewerbemeldungen, Gewerbeauskünfte, Gewerbezentralregisterauskünfte, Fischereischeine und Gaststättenerlaubnisse müssen sofort bei Beantragung im Bürgerbüro per EC-Karte oder in bar bezahlt werden.

Bei Meldeauskünften, Gewerbemeldungen, Gewerbezentralregisterauskünften und Gewerbeauskünften ist auch eine schriftliche Antragstellung möglich. In diesem Fall legen Sie den Betrag bitte in bar oder per Scheck bei. Eine Zahlung per Nachnahme, gegen Rechnungsstellung oder im Lastschriftverfahren ist grundsätzlich nicht möglich.
 

Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten

Abteilung 1.5 Bürgerbüro

Hauptamt

Leitung: Frau Boll

Stellvertretung: Frau Hein

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Tel. Erreichbarkeit auch Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 16.00 Uhr

Rückrufservice Bürgerbüro

Bürgerbüro Stadt Dachau
Pfarrstraße 2
85221 Dachau
Bürgerbüro der Stadt Dachau
Abteilung 1.5 Bürgerbüro - Gewerbe
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Tel. Erreichbarkeit auch Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 16.00 Uhr

Rückrufservice Bürgerbüro

Bürgerbüro Stadt Dachau
Pfarrstraße 2
85221 Dachau
Bürgerbüro der Stadt Dachau
    Abteilung 1.5 Bürgerbüro - Prostituiertenschutz
    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
    Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

    Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

    Tel. Erreichbarkeit auch Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 16.00 Uhr

    Rückrufservice Bürgerbüro

    Bürgerbüro Stadt Dachau
    Pfarrstraße 2
    85221 Dachau
    Bürgerbüro der Stadt Dachau
    Corona-Pandemie
    Termine bis auf Weiteres nur in Notfällen möglich

    Im Bürgerbüro sind aufgrund der Corona-Pandemie im Zeitraum vom 16.12.2020 bis voraussichtlich 01.02.2021 Termine nur in Notfällen und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Viele Dienstleistungen des Bürgerbüros können aber auch telefonisch, per E-Mail oder am Telefon erledigt werden. Auf dieser Seite finden Sie ausführlichere Informationen. Außerdem können Sie den Rückrufservice nutzen.


    Rückrufservice Bürgerbüro