Neubau Landratsamt Dachau

Neubau Landratsamt Dachau

Das derzeitige Gebäude des Landratsamtes Dachau am Bürgermeister-Zauner-Ring erfüllt die heute gestellten Anforderungen weder in funktionaler noch in technischer Hinsicht. Durch die stark gestiegene Mitarbeiterzahl ist das Gebäude zu klein geworden. Für die Planung eines Neubaus wurde zunächst im Zeitraum vom 20.04.2018 bis zum 25.10.2018 ein Architektenwettbewerb durchgeführt. Mit der Planung soll der Raumbedarf des Landratsamtes bis zum Jahr 2045 mit geschätzten 450 Mitarbeitern gedeckt werden. Der Siegerentwurf des Wettbewerbs vom Architekturbüro h4a (siehe Schwarzplan) dient als Grundlage für die Erarbeitung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans. Für die Baurechtschaffung des Neubaus am bisherigen Standort ist für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan BP 177/19 "Erweiterung Landratsamt" bereits der Aufstellungsbeschluss erfolgt und damit das Bauleitplanverfahren eingeleitet worden.
Sobald der Satzungsentwurf zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan vom Landratsamt Dachau als Vorhabenträger fertig erstellt ist, wird der Bau- und Planungsausschuss über die Billigung der Planung für die öffentliche Auslegung beraten.