Aktuelle Informationen

  • Augustenfelder Straße wegen Sanierung gesperrt

    Die Augustenfelder Straße ist aktuell wegen Sanierungsarbeiten bis voraussichtlich 24. April gesperrt. Von der Vollsperrung betroffen ist der Abschnitt zwischen Goethestraße und Bürgermeister-Krebs-Straße. Die Stadt saniert in diesem Bereich die durch Baumwurzeln beschädigten Parkflächen und verbreitert die bereits vorhandenen Baumquartiere. Außerdem werden beidseitig die Wasserläufe saniert. Die Zufahrt zu den Parkmöglichkeiten der betroffenen Anlieger ist jederzeit möglich und wird durch die vor Ort tätige Firma gewährleistet. Die Stadt Dachau bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen.

  • Altstadt und Schloss aus der Luft

    Online-Bürgerversammlung am 29. April

    Die jährlichen Bürgerversammlungen sind ein bedeutender Baustein des demokratischen Miteinanders. Während der Corona-Pandemie ist es allerdings nicht möglich, Dutzende Bürger und Verwaltungsmitarbeiter in einem Saal zu versammeln. Daher findet die nächste städtische Bürgerversammlung im Internet statt – am Donnerstag, 29. April, um 19 Uhr.

  • Wasserleitung am Karlsbader Ring

    Karlsbader Ring: Neue Trinkwasserleitung

    Die Stadtwerke Dachau erneuern sukzessive das Trinkwasserleitungsnetz in Dachau. Ende März haben die Arbeiten für die Erneuerung der Trinkwasserleitung im Karlsbader Ring, zwischen Elbogener Straße und Sudetenlandstraße, begonnen. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2021.

  • Schild Fuß- und Radweg

    Äußere Schleißheimer Straße: Verbeiterung des Geh- und Radwegs

    Ab dem 6. April finden auf dem Geh- und Radweg entlang der äußeren Schleißheimer Straße Bauarbeiten statt. Grund: Der bestehende Geh- und Radweg unterschreitet mit 2 m Breite die zulässige Mindestbreite und wird daher auf 3 m verbreitert.

  • Update

    Würmbrücke Schleißheimer Straße

    Die Würmbrücke Schleißheimer Straße ist baulich in einem sehr schlechten Zustand. Nicht nur die Oberflächen und Geländer müssen erneuert werden, das Tragwerk selbst muss teilweise neu erstellt werden. Dies erfordert eine bauzeitliche Verengung der Fahrbahn.

  • Blick auf das Dachauer Rathaus

    Ende des Notbetriebs in den Rathäusern - Für Bürgerbüro weiter Termine notwendig

    Der coronabedingte Notbetrieb in den Rathäusern ist beendet: Seit 9. März haben Bürgerinnen und Bürger wieder ohne Terminvereinbarung während der üblichen Parteiverkehrszeiten Zugang zu den Rathäusern (Mo.-Fr. 8-12.30 Uhr und Do. 14-18 Uhr). Dies gilt jedoch nicht für das Bürgerbüro.

  • Plakat für einen Kunstwettbewerb

    Unterstützung der Kulturschaffenden: Kunstwettbewerb des Rotary Club Dachau

    Der Rotary Club Dachau hat zur Unterstützung der Kulturschaffenden im Landkreis Dachau einen Kunstwettbewerb ausgerufen.

12 Meldungen gefunden
  1. 1
  2. 2
  3. >