Aktuelles & News

09.03.2022: Service der Stadt: Aktuelle Infos per WhatsApp

Infoservice der Stadt Dachau über WhatsApp

Die Stadt Dachau kommuniziert Informationen ab sofort auch wieder über WhatsApp. Bürgerinnen und Bürger können den Service ganz einfach aktivieren: Einen Kontakt für die Rufnummer 0173-5467911 anlegen und an diesen in WhatsApp „Start“ senden.

Soll der Service beendet werden, „Stop“ schreiben.

Bei dem Angebot handelt es sich um einen reinen Info-Service und nicht um eine Diskussionsplattform – Nachrichten von Usern werden anderen Nutzern nicht angezeigt. Ebenso beantwortet die Stadt keine Anliegen per WhatsApp, Bürger nutzen zur Kommunikation bitte weiterhin Telefon, E-Mail oder Post. Die Stadt verwendet die Handynummern ihrer Bürger ausschließlich für den WhatsApp-Service.

Bereits im Jahr 2019 hat die Stadt diesen Service angeboten, tausende Dachauerinnen und Dachauer hatten ihn abonniert – ehe WhatsApp Ende 2019 Newsletter und Massennachrichten verboten hat; zwischenzeitlich hat WhatsApp die Rahmenbedingungen erneut geändert, so dass dieser Service wieder möglich ist.

Der WhatsApp-Service ist eine Ergänzung der städtischen Öffentlichkeitsarbeit – umfassende und fundierte Informationen der Stadt Dachau gibt es auch weiterhin hier auf der städtischen Website, der offiziellen Facebookseite, bei Instagram, im alle zwei Monate erscheinenden Bürgermagazin „Stadt im Gespräch“ sowie in der Tagespresse.