Abteilung Stadtarchiv

Stadtarchiv Dachau

Die vorrangige Aufgabe des Stadtarchiv Dachau ist es, das Schriftgut der Stadt, das im Verwaltungsablauf nicht mehr benötigt wird, zu sichten, auszusondern und das archivwürdige Material ins Archiv zu übernehmen. Dort wird es verzeichnet, d.h. in eine Art Register aufgenommen, und somit für den Verwaltungsgebrauch und die künftige Forschung erschlossen.

Kommunale Archive werden auch als „lebendiges Gedächtnis“ ihrer Gemeinde bezeichnet.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, verwahrt das Stadtarchiv daher zusätzlich Unterlagen, die nicht in der Stadtverwaltung entstanden sind, also Nachlässe bedeutender Dachauer Persönlichkeiten sowie Sammlungen, wie z.B. Fotos, Postkarten, Plakate, Pläne und Lokalzeitungen.

Bestände des Dachauer Stadtarchivs

Amtliche Bestände
Nachlässe
Sammlungen

Ansprechpartner

Abteilung 2.4 Stadtarchiv

Amt für Kultur, Tourismus und Zeitgeschichte

Leitung: Herr Bräunling

Stellvertretung: N.N.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Stadtarchiv
Max-Mannheimer-Platz 4
85221 Dachau
Stadtarchiv Dachau