Räumliches Leitbild Dachau 2019

Räumliches Leitbild Dachau

Das Räumliche Leitbild - Logo

  1. Die Grünräume des Dachauer Hügellandes und des Dachauer Mooses umschließen Dachau als kompakten eigenständigen Siedlungskörper, abgegrenzt vom Umland. Die prägnante Hangkante und die Amper formen den Stadtraum.
  2. Die Altstadt oberhalb der Hankante und der untere Markt mit dem Bahnhof bilden kompakte urbane Zentren mit hoher Aufenthaltsqualität.
  3. Die Umgestaltung der historischen Verkehrs- und Entwicklungsachsen ist Voraussetzung für die Mobilität von Morgen.


Räumliche Leitbilder setzen sich verstärkt mit der Erhaltung und Fortentwicklung städtischer Eigenart auseinander. Zum einen zeigen räumliche Leitbilder Entwicklungschancen, aber auch Risiken und Räume, die in einem besonderen Maß der kommunalen Zuwendung und Sorgfalt bedürfen. Das Räumliche Leitbild ist hierbei als verallgemeinertes Planungswerkzeug zu verstehen, welches die anstehende Flächennutzungsplanung der Stadt um strategische Aussagen ergänzt. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.dachaudenktweiter.de 

Abschlusspräsentation Entwicklung Räumliches Leitbild Dachau denkt weiter
Leitbildentwurf
Dokumentation Bürgerworkshop 27.07.2019
Etappe 2 & 3, Onlineumfrage zum Räumlichen Leitbild
Dokumentation: Workshop 30.04.2019 / 22.05.2019
Drehbuch: Grundlagen