Ideen für Dachaus Zukunft gesucht

Bürgerbeteiligung

Im Vorfeld zum integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) sind bereits umfangreiche Beteiligungen der Dachauer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Entwicklung des Räumlichen Leitbildes Dachau erfolgt. Auch im Rahmen des ISEK-Prozesses sollen verschiedene digitale und analoge Beteiligungsschritte zum Einsatz kommen.

Hier bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können sich aktiv in die Entwicklung der Ziele und Maßnahmen für Ihre Stadt einbringen. Auch werden hier die Dokumentationen zu den bereits stattgefundenen Beteiligungen für Sie zum Lesen bereitgestellt. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Beteiligungshomepage

Die Webseite www.dachau.planwerk-beteiligung.de wurde ins Leben gerufen, um den Bürgerinnen und Bürgern Dachaus die Möglichkeit zu geben, Projektideen für Dachau direkt online zu stellen. Diese Ideen können dann kommentiert und geliked werden. Vielleicht haben Sie ja bereits einige Ideen im Kopf? Schauen Sie vorbei und machen Sie mit!

www.dachau.planwerk-beteiligung.de

September 2021

Ortsspaziergänge mit Planungswerkstätten

Am 10. und 11. September 2021 fanden Ortsspaziergänge mit anschließenden Planungswerkstätten in sechs Stadtgebieten von Dachau statt. Bei den Spaziergängen bestand u.a. die Möglichkeit gemeinsam mit den Planungsbüros und weiteren Bürgerinnen und Bürgern Dachaus Stärken und Schwächen bzw. Handlungsbedarfe in den jeweiligen Stadtteilen gemeinsam zu diskutieren. In den anschließenden Planungswerkstätten konnten erste Projektideen formuliert werden. Die Dokumentationen zu den einzelnen Spaziergängen und Planungswerkstätten stehen nachfolgend für Sie zum Download zur Verfügung. Die formulierten Ideen finden Sie unter der Beteiligungshomepage www.dachau.planwerk-beteiligung.de.

Zeitlicher Ablauf

Die Erarbeitung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes nimmt rd. 20 Monate in Anspruch. Der nachfolgende Zeitplan gibt einen groben Überblick über den Projektverlauf und über den strategischen Aufbau des Vorgehens.

zeitlicher Ablauf ISEK

Was ist ein ISEK?

Der Bau- und Planungsausschuss hat im Frühjahr 2020 entschieden, ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für das Hauptsiedlungsgebiet von Dachau zu erstellen.

Ein ISEK ist ein fachliches Planungskonzept, welches als Leitfaden für die Stadtentwicklung für die nächsten zehn bis fünfzehn Jahre dient. Das beauftragte ISEK soll die zahlreichen vorhandenen Untersuchungen und Planungskonzeptionen zusammenführen, aktualisieren und bestehende Stärken und Schwächen identifizieren. Wesentliche Grundlage für die Erarbeitung des Entwicklungskonzepts bilden die aus dem Beteiligungsprozess des Räumlichen Leitbildes vorliegenden Ideen und Anregungen. Diese werden im Dialog mit Politik, Fachakteuren und Bevölkerung in konkrete Maßnahmen überführt.

Die Webseite die den Entstehungsprozess des Räumlichen Leitbildes dokumentiert ist noch immer aktiv. Hier können Sie die Inhalte aus den Bürgerbeteiligungen einsehen.

www.dachaudenktweiter.de

 

Das ISEK wird gefördert durch den Bund und den Freistaat Bayern im Rahmen der Städtebauförderung. So stellen Bund und Länder seit 1971 in den Programmen der Städtebauförderung Finanzhilfen für Investitionen in die Entwicklung und Erneuerung der Städte und Gemeinden bereit. 

WWW.STAEDTEBAUFOERDERUNG.INFO

Ansprechpartner

Abteilung 5.1 Stadtplanung

Stadtbauamt

Leitung: Frau Jungwirth

Stellvertretung: Herr Sagmeister

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Rathaus I

Konrad-Adenauer-Straße 2-6
85221 Dachau