Fischereischeine

Fischereischeine

Wer in Bayern fischen möchte, muss einen gültigen Fischereischein und i.d.R. einen gültigen Erlaubnisschein (Zustimmung des jeweiligen Fischereiberechtigten) mit sich führen und diese auf Verlangen den Aufsichtspersonen zur Prüfung aushändigen.

Den Fischereischein können Sie bei Ihrer örtlich zuständigen Wohnortgemeinde beantragen.

weitere Informationen

Erforderliche Unterlagen
allgemeine Informationen
Gültigkeit
Fischerprüfung
Jugendfischereischein

Bearbeitungsdauer

Die Ausstellung eines Fischereischeines kann bei Vorlage aller benötigten Unterlagen in der Regel sofort abschließend im Bürgerbüro erfolgen.

Gebühren & Zahlungsmöglichkeiten

Der Fischereischein ist gebührenpflichtig. Die Kosten setzen sich aus der Fischereischeingebühr und der Fischereiabgabe zusammen.

Fischereischein auf Lebenszeit:

Gebühr 35,00 €

Fischereiabgabe (Höhe richtet sich nach dem Lebensalter zum Zeitpunkt der Ausstellung)

14 - 22 Jahre: 300,00 €
23 - 27 Jahre: 288,00 €
28 - 32 Jahre: 256,00 €
33 - 37 Jahre: 224,00 €
38 - 42 Jahre: 192,00 €
43 - 47 Jahre: 160,00 €
48 - 52 Jahre: 128,00 €
53 - 57 Jahre:   96,00 €
58 - 62 Jahre:   64,00 €
63 - 67 Jahre:   32,00 €

 

Fischereischein für 5 Jahre:

Gebühr 35,00 €

Fischereischeinabgabe 40,00 €.

 

Jugendfischereischein:
 
Gebühr 5,00 € 

Fischereischeinabgabe 10,00 €

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Die Zahlung ist Bar oder mit ec-Karte am Zahlungsterminal des Bürgerbüros möglich. Online-Zahlung sowie die Zahlung über das Lastschrift-SEPA-Verfahren oder die Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.

Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten

Das Bürgerbüro bietet alle Leistungen mit vorheriger Terminvereinbarung an. Sie können einen Termin telefonisch unter 08131 75 300 oder per Mail an buergerbuero@remove-this.dachau.de mit Angabe Ihres Namens, des Anliegens und einer Telefonnummer vereinbaren.

Alternativ können Sie mit folgendem Kontaktformular unseren Rückrufservice nutzen. Die Mitarbeiter/innen werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen einen zeitnahen Termin anbieten. Zusätzlich zu den üblichen Öffnungszeiten ist das Bürgerbüro auch Montag bis Mittwoch von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Rückrufservice Bürgerbüro

Abteilung 1.5 Bürgerbüro - Gewerbe
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Tel. Erreichbarkeit auch Montag bis Mittwoch von 13.30 bis 16.00 Uhr

Rückrufservice Bürgerbüro

Bürgerbüro Stadt Dachau
Pfarrstraße 2
85221 Dachau
Bürgerbüro der Stadt Dachau
Corona-Pandemie
Termine bis auf Weiteres nur in Notfällen möglich

Im Bürgerbüro sind aufgrund der Corona-Pandemie im Zeitraum bis voraussichtlich 08.03.2021 Termine nur in Notfällen und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Viele Dienstleistungen des Bürgerbüros können aber auch telefonisch, per E-Mail oder am Telefon erledigt werden. Auf dieser Seite finden Sie ausführlichere Informationen. Außerdem können Sie den Rückrufservice nutzen.


Rückrufservice Bürgerbüro