Fischereischeine

Fischereischeine

Wer in Bayern fischen möchte, muss einen gültigen Fischereischein und i.d.R. einen gültigen Erlaubnisschein (Zustimmung des jeweiligen Fischereiberechtigten) mit sich führen und diese auf Verlangen den Aufsichtspersonen zur Prüfung aushändigen.

Den Fischereischein können Sie bei Ihrer örtlich zuständigen Wohnortgemeinde beantragen.

weitere Informationen

Erforderliche Unterlagen
allgemeine Informationen
Gültigkeit
Fischerprüfung
Jugendfischereischein

Bearbeitungsdauer

Die Ausstellung eines Fischereischeines kann bei Vorlage aller benötigten Unterlagen in der Regel sofort abschließend im Bürgerbüro erfolgen.

Gebühren & Zahlungsmöglichkeiten

Der Fischereischein ist gebührenpflichtig. Die Kosten setzen sich aus der Fischereischeingebühr und der Fischereiabgabe zusammen.

Fischereischein auf Lebenszeit:

Gebühr 35,00 €

Fischereiabgabe (Höhe richtet sich nach dem Lebensalter zum Zeitpunkt der Ausstellung)

14 - 22 Jahre: 300,00 €
23 - 27 Jahre: 288,00 €
28 - 32 Jahre: 256,00 €
33 - 37 Jahre: 224,00 €
38 - 42 Jahre: 192,00 €
43 - 47 Jahre: 160,00 €
48 - 52 Jahre: 128,00 €
53 - 57 Jahre:   96,00 €
58 - 62 Jahre:   64,00 €
63 - 67 Jahre:   32,00 €

 

Fischereischein für 5 Jahre:

Gebühr 35,00 €

Fischereischeinabgabe 40,00 €.

 

Jugendfischereischein:
 
Gebühr 5,00 € 

Fischereischeinabgabe 10,00 €

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Die Zahlung ist Bar oder mit ec-Karte am Zahlungsterminal des Bürgerbüros möglich. Online-Zahlung sowie die Zahlung über das Lastschrift-SEPA-Verfahren oder die Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.

Ansprechpartner

Abteilung 1.5 Bürgerbüro - Gewerbe
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Bürgerbüro Stadt Dachau
Pfarrstraße 2
85221 Dachau
Bürgerbüro der Stadt Dachau
CORONA-PANDEMIE: AKTUELLE MAßNAHMEN UND ENTWICKLUNGEN
Bürgerbüro: Aktuelle Informationen

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen bzw. zu verlangsamen, ist es wichtig, dass sich ALLE an die erlassenen Verbote und Gebote halten. Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Maßnahmen sowie zur Notbetreuung in den Kindertagesstätten finden Sie auf unseren Seiten zur Corona-Pandemie.

Das Dachauer Rathaus sowie das Bürgerbüro ist wieder für alle Dienstleistungen geöffnet. Sie können Behördengänge auch ohne „triftige Gründe“ erledigen, müssen aber bitte im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Während Ihres Aufenthalts im Rathaus oder Bürgerbüro gilt ein Maskengebot. Außerdem bitten wir, die allgemeingültigen Abstandsregeln zu beachten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen zur Covid-19 Pandemie