VEP 185/21 Fünfkirchner Straße / Ecke Würmstraße

Vorhaben- und Erschließungsplan Nr. 185/21 Fünfkirchner Straße / Ecke Würmstraße

Die Stadtbau GmbH Dachau hat 2021 die Teiländerung des Bebauungsplans 2/62 für das Baugebiet zwischen Sudetenlandstraße, Schleißheimer Straße, Theodor-Heuss-Straße und Würmstraße in Form eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans beantragt. Der Bau- und Planungsausschuss hat in seiner Sitzung am 24.02.2021 diesem Antrag zugestimmt und die Aufstellung bzw. Teiländerung Nr. 185/21 "Fünfkirchnerstraße / Ecke Würmstraße" beschlossen.
Die Stadtbau GmbH Dachau beabsichtigt den Neubau entlang der Fünftkirchner Straße, den anschließenden Abbruch der drei bestehenden Gebäude mit jeweils 3 Geschossen und insgesamt 66 Wohnungen aus dem Jahr 1963 und die Neubebauung des freigewordenen Grundstücks.
Ziel des vorhabenbezogenen Bebauungsplans ist es, zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Die neu entstehenden Wohnungen sollen nach dem Programm einkommensorientierten Förderung (EOF) errichtet werden.
Die städtebauliche Grundlagenvereinbarung für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan wurde 2022 abgeschlossen.
Zurzeit wird ein Vorentwurf des Bebauungs- und Grünordnungsplans erarbeitet sowie erforderliche Gutachten (z.B. Schallschutzgutachten) erstellt.

    Ansprechpartner

    Abteilung 5.1 Stadtplanung

    Stadtbauamt

    Leitung: Frau Jungwirth

    Stellvertretung: Herr Sagmeister

    Öffnungszeiten

    • Montag bis Freitag 08.00 - 12.30 Uhr
    • Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

    Rathaus I

    Konrad-Adenauer-Straße 2-6
    85221 Dachau

    Komplette Außenansicht des Rathauses der Stadt Dachau