Veranstaltungs­details

Dachauer Schlosskonzerte - Dorothee Oberlinger, Dmitry Sinkovsky & Ensemble 1700
15. Jan 202220:00 - 22:00 Uhr

Dorothee Oberlinger, Blockflöten
Dmitry Sinkovsky, Violine & Countertenor
Peter Kofler, Cembalo
Marco Testori, Violoncello


In ihrem neuen Programm geht die Blockflöten-Virtuosin Dorothee Oberlinger der Frage nach, wie die Leidenschaft in unsere Musik kam. Anfang des 17. Jahrhunderts schlugen Claudio Monteverdi und Kollegen ein neues Kapitel Musikgeschichte auf. Sie verkündeten die Regentschaft von Sprache, Rhetorik und Affekt. In der Folge entwickelte sich auch eine eigenständige und selbstbewusste Instrumentalmusik. Sonate, „Klingstück“, nannte sich die neue Gattung, die der Sprache und dem theatralischen Aspekt der Oper abgelauscht war. Dorothee Oberlinger hat sich für das Programm musikalische Mitstreiter eingeladen – darunter auch Dmitry Sinkovsky, der sowohl als Geiger als auch als Countertenor in Erscheinung tritt. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte von der Entdeckung der Leidenschaft in der Musik seit Monteverdi.

Mit Werken von:
Jacob van Eyck, Salomone Rossi, Dario Castello, 
Giovanni Paolo Cima, Claudio Monteverdi, Giovanni Battista Fontana, 
Tarquinio Merula, Simone Fontanelli und Antonio Vivald

Einlass: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss Dachau
Schlossstraße 1
85221 Dachau

Eintritt

Preis: 28,00 EUR

Preise für alle Konzerte zzgl. VVK-Gebühr:

Kategorie A 30,00 EUR

Kategorie B 28,00 EUR

Der Vorverkauf beginnt voraussichtlich am 16. Dezember 2021.

TICKETS