Parkausweis für Schwerbehinderte

Parkerleichterung für Behinderte

Je nach Art der Behinderung können behinderte Menschen verschiedene Parkerleichterungen in Anspruch nehmen.

Um Parkerleichterungen für Schwerbehinderte zu erhalten, benötigen Sie einen Parkausweis. Wenn Sie mit Ihren Hauptwohnsitz in Dachau gemeldet sind, ist für Sie die Stadt Dachau zuständig. Ansonsten müssen Sie sich an die Gemeinde Ihres Hauptwohnsitzes wenden.

Ob die Voraussetzungen für einen Parkausweis vorliegen, hängt von dem Grad der körperlichen Beeinträchtigung ab, welcher vom ZBFS (Zentrum Bayern Familie und Soziales) auf Antrag amtlich festgestellt werden muss. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir bitten Sie zu beachten, dass die Stadt Dachau an die medizinisch-fachliche Beurteilung durch das Zentrum Bayern Familie und Soziales gebunden ist. Wir haben keine Möglichkeit, von dieser Bewertung abzuweichen oder eigene Einstufungen zum Grad der Behinderung vorzunehmen.

 

Weitere Informationen

Folgende Parkausweise gibt es
Informationen zur Antragstellung
Hier dürfen Sie mit einem Parkausweis parken
Was tun, wenn Sie die Voraussetzungen für einen Parkausweis nicht erfüllen oder Ihr Antrag abgelehnt wurde
Schwerbehindertenparkplätze in Dachau

Bearbeitungsdauer

Die abschließende Bearbeitung eines Parkausweises dauert i.d.R. 1 Woche.

Gebühren

Die Ausstellung einer Parkerleichterung für Behinderte ist gebührenfrei.

Ansprechpartner

Sachbearbeitung
Hauptamt

Abteilung 1.5 Bürgerbüro

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Bürgerbüro Stadt Dachau
Pfarrstraße 2
85221 Dachau
Bürgerbüro der Stadt Dachau
CORONA-PANDEMIE: AKTUELLE MAßNAHMEN UND ENTWICKLUNGEN
Bürgerbüro: Aktuelle Informationen

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen bzw. zu verlangsamen, ist es wichtig, dass sich ALLE an die erlassenen Verbote und Gebote halten. Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Maßnahmen sowie zur Notbetreuung in den Kindertagesstätten finden Sie auf unseren Seiten zur Corona-Pandemie.

Das Dachauer Rathaus sowie das Bürgerbüro ist wieder für alle Dienstleistungen geöffnet. Sie können Behördengänge auch ohne „triftige Gründe“ erledigen, müssen aber bitte im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Während Ihres Aufenthalts im Rathaus oder Bürgerbüro gilt ein Maskengebot. Außerdem bitten wir, die allgemeingültigen Abstandsregeln zu beachten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Weitere Informationen zur Covid-19 Pandemie