Schöffenwahl

Schöffenwahl 2023

Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richter und Richterinnen, die für eine Amtsperiode von jeweils 5 Jahren gewählt werden. Die Schöffinnen und Schöffen unterstützen während ihrer Amtsperiode die hauptamtlichen Richter und Richterinnen an den Strafkammern der Landgerichte und an den Amtsgerichten.


Die nächste Schöffenwahl findet im Jahr 2023 statt, die nächste Amtsperiode dauert von 01.01.2024 bis 31.12.2028. Die Stadt Dachau wird die Vorschlagsliste Anfang Juni dem Amtsgericht Dachau übergeben, wo im Verlauf des Jahres 2023 die Wahl der Schöffen stattfindet. Gewählte Schöffen werden vom Gericht verständigt.

Interesse am Schöffenamt?

Wenn Sie sich für dieses wichtige und interessante Ehrenamt interessieren und in Dachau Ihren Hauptwohnsitz haben, können Sie sich für das Amt des Schöffen mit dem unten stehenden Bewerbungsformular beim Bürgerbüro bewerben. Das Bewerbungsformular können Sie unter den unten genannten Kontatkdaten an uns einreichen.

Nähere Informationen zu den Voraussetzungen, zur Aufwandsentschädigung und zur Tätigkeit der Schöffen finden Sie auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.

Bayerisches Staatsministerium DER Justiz

 

Wenn Sie sich für das Amt der Jugendschöffen interessieren, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an das Landratsamt Dachau, Jugendamt.

Landratsamt Dachau, Jugendamt

Online-Service

Einfach und bequem online bewerben!

ONLINE-BEWERBUNG ZUR SCHÖFFENWAHL 2023

Dateidownloads

Ansprechpartner

Abteilung 1.5 Bürgerbüro - Schöffenwahl

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag 07.30 - 12.30 Uhr
  • Donnerstag auch 14.00 - 18.00 Uhr

Bürgerbüro Stadt Dachau

Pfarrstraße 2
85221 Dachau

Bürgerbüro der Stadt Dachau