Rahmenplanung Augustenfeld Nord

Rahmenplanung Augustenfeld Nord

Bei dieser Bürgerbeteiligung ging es u. a. um die Überplanung des TSV-Sportgeländes und der Kleingartenanlage an der Bahntrasse. Thematisiert wurden vor allem die Aspekte Freiraum und Wohnen, Verkehr sowie soziale Infrastruktur und Nahversorgung. Ziel war es, eine Rahmenplanung zu erarbeiten, die den Wünschen und Vorstellungen der Anwohner gerecht wird. Im Juni hat der Bau- und Planungsausschuss des Stadtrats die Endfassung der "Rahmenplanung Augustenfeld Nord" beschlossen. In diese sind zahlreiche Anregungen und Vorschläge der Bürgerschaft eingeflossen. Das Ergebnis wurde am 09.11.2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Berichte und Dokumentationen des gesamten Bürgerbeteiligungsprojekts finden Sie hier.

Abschlussveranstaltung vom 09.11.2017 - Dokumentation
Abschlussveranstaltung am 09.11.2017 gezeigte Präsentationen und Gutachten
Informationen zu den Veranstaltungen am 13. und 26.10.2016
Dokumentation: Ergebnisse der Veranstaltungen
Dokumentationen: Ablauf der Veranstaltungen
Dokumentationen: Anregungen aus der Bürgerschaft am 13.10.2016
Stadtteilrundgang vom 26.02.2016
Dokumentation der in der Planungswerkstatt formulierten Ziele der Bürgerschaft
Bericht über die Planungswerkstatt am 26.11.2015
Präsentation Workshop 2 von Prof. Tausch
Bericht über die Planungswerkstatt am 18.11.2015
Rede von Oberbürgermeister Florian Hartmann
Präsentation/Informationen des Stadtbauamts
Präsentation des Architekten Prof. Peter Tausch
Dokumentation der Auftaktveranstaltung